Weiterbildung Allgemeinmedizin

Für die Facharztweiterbildung ist die Landesärztekammer zuständig.

Die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin dauert 60 Monate. Die Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Kompetenzzentrum Weiterbildung

Das Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin Schleswig-Holstein (KWA.SH) – gegründet durch die Landesärztekammer, Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein und die Lehrstühle für Allgemeinmedizin der Universitäten Kiel und Lübeck - begleitet die Weiterbildung im Fach Allgemeinmedizin mit dem Ziel die Qualität und Effizienz in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zu steigern um dem Hausärztemangel entgegen zu wirken.
Seminartage für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung (ÄiW)
Das KWSH bietet neben den Train-the-Trainer-Kursen für die  Weiterbildungsbefugten - die 2xjährlich in den Räumlichkeiten der Ärztekammer in Bad Segeberg  stattfinden - für ÄiW Unterstützung durch Mentoren und Schulungstage an. Diese ganztägigen Schulungsveranstaltungen finden vier Mal pro Jahr statt.
Interessierte Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt für Allgemeinmedizin können sich bei der Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung der Ärztekammer Schleswig-Holstein anmelden:

Frau Andrea Neitzel Institut für ärztliche Qualität in Schleswig-Holstein gGmbH Bismarckallee 7, 23795 Bad Segeberg, Telefon 04551 893 7231, Fax 04551 893 7239, Internet: www.q-institut-sh.de

Verbundweiterbildung

Das Institut für Allgemeinmedizin ist bestrebt, die Verbundweiterbildung in Kiel und Umgebung weiter zu entwickeln.
Einzelheiten zur Verbundweiterbildung (u.a. Liste der teilnehmenden Kliniken) erhalten Interessierte über die Koordinierungsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein, Frau Janine Priegnitz, Bismarckallee 1 - 6, 23795 Bad Segeberg, Tel. 04551 883384
weiterbildung@kvsh.de