Weiterführende Informationen

Ausbildung:

1987-1993   Studium in Göttingen und Düsseldorf
1994 – 2003    Ausbildung und Arbeiten in eigener Praxis als Heilpraktikerin unterschiedliche Dozententätigkeiten an Heilpraktiker- und Volkshochschulen  
2003-2005  Studium in Lübeck
2005-2011   Ärztin WKK Heide, Dithmarschen Innere und Chirurgie
2011–2013   Weiterbildung Allgemeinmedizin
Ab 2013  Fachärztin für Allgemeinmedizin in großer Landarztpraxis in Dithmarschen
2016  Promotion „Warum und auf wessen Initiative werden Antidementiva in der nachstationären Behandlung der Demenz abgesetzt“ 
 
 
Sonstiges:
Seit 2016 sind alle drei Kinder „aus dem Haus“, was Raum bietet sich um den allgemeinmedizinischen Nachwuchs zu kümmern. „Die wichtigste Konsultation ist nicht die mit dem Spezialisten, sondern die mit dem Patienten“ (Basislehrbuch Innere Medizin, Renz-Polster et al. 2004). In diesem Sinne wünsche ich mir kommunikativ starke Mediziner, die Lust haben, Patienten verantwortungsvoll durch die immer spezialisierte Medizin zu führen. Hierzu bedarf es ein umfangreiches Wissen in der Allgemeinmedizin sowie in allen Fächern und manchmal auch einfach einen gesunden Pragmatismus. Hierzu möchte ich als Lehrbeauftragte gerne beitragen.